Innenminister Dr. Thomas de Maizière informiert sich über das Projekt zur Berufsorientierung für Flüchtlinge - BOF

 

Am 18. August 2017 besuchte Dr. de Maizière das Qualifzierungszentrum, um sich über das Projekt und die Erwartungen der Teilnehmer und beteiligten Unternehmen zu informieren.

 

Link zum Bildbericht bei RiesaTV

Link zum Artikel in der Sächsischen Zeitung

 

Neue Kurse zur kaufm. Prüfungsvorbereitung

 

Nächste Prüfungsvorbereitung ab 04.10.2017 bis 27.10.2017!

Nähere Infos hier:

Angebot Prüfungsvorbereitung.pdf
PDF-Dokument [123.2 KB]

Projekt Berufsorientierung für Flüchtlinge - BOF

 

Damit junge Flüchtlinge gut auf eine Berufsausbildung im Handwerk vorbereitet werden, wurde am 5. Februar 2016 gemeinsam

vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), der Bundesagentur für Arbeit (BA) und

dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) die Qualifizierungsinitiative "Wege in Ausbildung für Flüchtlinge" gestartet.

 

Dazu startet mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres 2017/18 ein Projekt im Landkreis Meißen, organisiert von der Kreishandwerkerschaft Region Meißen in Kooperation mit der Qualifizierungszentrum Region Riesa GmbH.

 

Nähere Infos hier:

BOF-Infoblatt.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]

Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT tagt im Qualifizierungszentrum

Am 21.03.17 konnten wir den Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT des Landkreis Meissen bei uns im Qualifizierungszentrum begrüßen. Diskutiert wurden dort u.a. aktuelle Projekte und neue Formen der Elternansprache im Rahmen der Berufsorientierung.

Eröffnung des Ausbildungsjahres im Ausbildungsverbund am 05.08.2016

 

Herzlich Willkommen unseren neuen Auszubildenden.

Wir wünschen dem Fachkräftenachwuchs unserer Region einen erfolgreichen Start in die betriebliche Ausbildung.

JobPerspektive Sachsen

Am 01.02.2016 startete das 1. Projekt im Rahmen der JobPerspektive Sachsen im Vorhabensbereich L zur "Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit von Langzeitarbeitslosen". Die ersten Teilnehmer wurden für den kaufmännischen Bereich und den Bereich Hausmeister zugewiesen.

 

Nähere Infos hier:

Ausbildungstag in Großenhain - Danke allen Besuchern

 

Auch hier gilt: Falls nicht alle Fragen am Stand beantwortet werden konnten oder Sie noch weitere Informationen benötigen, sprechen Sie uns gern an.

 

Ausbildungsbörse im BSZ Riesa - Danke allen Besuchern für das rege Interesse!

 

Die Ausbildungsbörse am 21.11. im BSZ war wieder eine gelungene und informative Sache. Falls nicht alle Fragen am Stand beantwortet werden konnten oder Sie noch weitere Informationen benötigen, sprechen Sie uns gern an.
Wir wünschen Ihnen dass alle Ihre Wünsche bei der Ausbildungsplatzsuche in Erfüllung gehen - wir helfen gern dabei mit!

 

Feierliche Eröffnung des Ausbildungsjahres im Ausbildungsverbund am 21.08.2015

 

Wir wünschen dem Fachkräftenachwuchs unserer Region einen guten Start in die betriebliche Ausbildung.

20 Jahre erfolgreiche Verbundausbildung

 

Im Frühjahr 1995 wurde auf Initiative der Qualifizierungszentrum Region Riesa GmbH ein Firmenausbildungsverbund gegründet.

Das Ziel bestand damals wie heute darin, die Firmen der Region bei der Ausbildung ihrer Auszubildenden zu unterstützen.

In den 20 Jahren seit der Gründung ist diese Initiative eine sich ständig weiterentwickelnde Erfolgsgeschichte geworden.

In den letzten Jahren konnten wir jährlich ca. 100 neue Auszubildende des 1. Ausbildungsjahres mit betrieblichem Ausbildungsvertrag in unserer Einrichtung begrüßen.

Inzwischen unterstützen wir über 60 Betriebe zwischen Leipzig und Finsterwalde mit über 300 Auszubildenden bei der Ausbildung ihres Fachkräftenachwuchses.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Qualifizierungszentrum Region Riesa GmbH